Vermisste weibliche Person

Am Abend des 07.01.2022 wurden wir zum zweiten Einsatz gerufen. Die Meldung lautete: Vermisste weibliche Person. Einige Angehörige der Frau suchten bereits vergebens. Gemeinsam mit Polizei und Bergrettung wurden die typischen Spazierrouten der vermissten Frau aus Strassen abgearbeitet. Im Einsatz waren sämtliche Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Strassen. Glücklicherweise erreichte uns nach 30 Minuten ein Anruf, dass die Frau unversehrt zuhause eintraf. Ein großer Dank gilt den anwesenden Blaulichtorganisationen für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 5 =