117. Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Samstag fand die 117. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Strassen statt. Nach der Begrüßung durch den Kommandanten Golmayer Heinz folgten die Tagesordnungspunkte. Die Auszeichnungen des Landes Tirol für 40 und 50 Jahre Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens und für 60 und 70 Jahre vom Landesfeuerwehrverband wurden durch den Bürgermeister, den Vertreter des BFV Tönig Markus, den Abschnittsfeuerwehr-Kommandanten und den Kommandant-Stellvertreter verliehen. Zudem wurde das Verdienstzeichen in Bronze des BFV Lienz an zwei unserer Kameraden verliehen.
Der Mitgliederstand beträgt insgesamt 136 Mitglieder, davon sind 92 aktiv und 44 Reserve.
Im abgelaufenen Jahr waren 19 Einsätze zu bewältigen. Die Kameraden führten im vergangenen Jahr 53 Übungen, 9 Lehrgänge, sonstige Tätigkeiten und Repräsentationen durch. Es entstand ein Arbeitsaufwand von 4006 Stunden. Es war ein arbeitsreiches und gelungenes Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Strassen. Nach der Jahreshauptversammlung gab es noch ein Essen für die Anwesenden. Ein großer Dank gilt der Bundesmusikkapelle Strassen und unseren Helfern in der Küche!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 1 =