bilderslider
Herzlich Willkommen auf



www.feuerwehr-strassen.at


Top Artikel-Block

News

Übungsplan Herbst 2016
 Der Übungsplan für dnn Herbst 2016 ist fertiggestellt. Der Download befindet sich auf der Startseite oben, der Übungsplan wird aber auch noch an alle Feuerwehrmitglieder ausgeteilt.

Für eine fleißige und pünktliche Teilnahme bedankt sich das Kommando im vorhinein.
Als PDF.
12. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb in Kapfenberg


Die Bewerbsgruppe der FF Strassen konnte sich zum bereits 5. Mal für einen Bundesbewerb, welcher nur alle 4 Jahre stattfindet, qualifizieren. Trotz äußerst kurzfristigen personellen Umstellungen und Verletzungspech über den Sommer hindurch, ist es der Gruppe trotzdem noch gelungen, die Reise zum Bundesbewerb am 9. September anzutreten. Beim Bewerb in der Klasse Bronze A wurde eine Angriffszeit von 40,94 erzielt. Leider gab es dabei 30 Fehlerpunkte. Trotzdem war es für die Gruppe ein Erlebnis beim Bewerb, wo die besten Gruppen aus Österreich antraten, die Feuerwehr Strassen zu vertreten.


FF Strassen mit 1958 PS unterwegs


Unser Feuerwehr ist durch unseren Kassier Martin Pranter auf einem Regionalzug der ÖBB vertreten. Es handelt sich dabei um eine Zuggarnitur der Reihe Trend, welcher vollständig im Raiffeisen-Look gestaltet wurde. Martin wurde von RLB Tirol auserwählt um den Bereich Freiwilligkeit in Form der Feuerwehr zu vertreten. Die Fotos wurden in einem Shooting an der Landesfeuerwehrschule von Aichner Bernhard gemacht und dann anschließend mit den anderen Personen auf den Zug gedruckt. In Summe sind 8 Personen (unter anderem Marcel Hirscher sowie Anna Stöhr) abgedruckt und Martin ist als einziger auf beiden Seiten mit vollem Namen und dem Hinweis auf die FF Strassen abgebildet. Der Zug fährt täglich in Nordtirol vom Brenner bis ins Unter- und Oberland. Mittlerweile wurde dieser Zug schon von einigen Feuerwehrmitgliedern in Natura gesehen.

Auszeichnung für Feuerwehrkamerad


Mathias Weiler vlg. Galler wurde am 15.8.2016 mit der Lebensrettermedaille durch LH Günther Platter in der Innsbrucker Hofburg ausgezeichnet. Aus der Pressemittteilung des Landes Tirols:

Verdienste um die Rettung eines Mannes aus der eingeschlossenen Fahrerkabine von einem herannahenden Zug. Am Nachmittag des 7. September 2015 blockierte die Bremsanlage eines Sattelzuges, wodurch das Fahrzeug auf der Bahnkreuzung zum Stillstand kam. Während der Fahrer versuchte die Bremsen zu lösen, erkannte der Geehrte sowie eine weitere Person die Gefahr und rettete den Mann vor dem herannahenden Zug, welcher trotz sofortiger Notbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Link zum damaligen Einsatz.

Weitere News

[23.05.2016] Training Landesbewerb Zeitplan
[14.04.2016] Übungsplan Frühjahr 2016
[09.04.2016] Technische Leistungsprüfung am 8.4.2016
[04.04.2016] Atemschutzleistungsabzeichen GOLD 2.4.2016
[26.03.2016] Zugunfall Mure 26.3.2016
[21.03.2016] Strahlenschutz-Leistungsbewerb
[27.12.2015] Achtung Waldbrandgefahr
[24.10.2015] Zugsübung in Tassenbach am 14.10.2015
[05.10.2015] Erste Hilfe Kurs
[05.10.2015] Feuerwehrkamerad ist Lehrling des Monats
[05.10.2015] Abschnittsübung Anras 25.9.2015

Suche News-Artikel:
Willkommen

Willkommen auf www.feuerwehr-strassen.at
Das ist die offizielle Homepage der freiwilligen Feuerwehr Strassen.
Vielen Dank für Ihren Besuch.

Übungsplan
Übungsplan
Notrufnummern
- Euro-Notruf: 112
- Feuerwehr:   122
- Polizei:         133
- Rettung:       144
Einsätze Osttirol
(Quelle: LFV Tirol)


Unwetterwarnung
uwz
Links
zum Seitenanfang ↑